hotel, north america, travel
comments 10

Endless Summer in Miami at W South Beach

Hi guys,

greetings from New York! 🙂 Our big trip is almost over so today I am going to tell you all about our second last stop: Miami. Where we stayed, some cool vegan restaurants aaaaand… of course beach, beach, beach! 🙂

Hi,

heute schreibe ich Euch mal aus New York! 🙂 Bald heißt es wieder zurück nach Hause, aber vorher möchte ich Euch noch von unserem tollen Trip nach Miami berichten. Wo wir übernachtet haben, ein paar vegane Restauranttipps uuuuuund…. natürlich Strand, Strand, Strand! 🙂 

During our time in Miami we stayed at the W South Beach Hotel – a really really cool and modern boutique hotel located at South Beach (about 15 min from the airport). I just loved it over there!

Während unserer Zeit in Miami haben wir im W South Beach übernachtet – ein wirklich cooles und stylisches Boutique Hotel direkt am South Beach (nur knapp 15 min vom Flughafen entfernt). Ich hab es dort einfach geliebt!

Our room – located on the 18th floor – was amazing! Waking up with a view like that – a priceless feeling! I have spent many hours on our balcony just working or reading a book, it was so relaxing 🙂

Unser Zimmer im 18. Stockwerk war der Wahnsinn!! Jeden Morgen mit diesem View aufzuwachen, einfach unbezahlbar. Ich habe so viele Stunden auf dem tollen Balkon verbracht, einfach nur zum Lesen oder mit etwas Arbeit, entspannter geht es nicht 🙂

I am often asked if I prefer beach or pool, and I am sure most of you already know the answer 😛 Most of our free time we spent at the amazing beach of W South Beach. I am still in love with these pink umbrellas! You should know that Miami Beach and South beach are just one really loooooong beach. We didn’t take a walk this time but I am sure it will take you hours to get from one end to the other. In addition to that it’s so wide, I loved it. In addition to that you can watch pelicans chilling in the water or hunting fishes 🙂 I have never seen pelicans before – they are so big!

Oft werde ich gefragt, ob ich eher der Strand- oder doch der Pool-Typ bin? Und ich bin mir fast sicher, dass die meisten von Euch die Antwort schon kennen 😛 Unsere Freizeit haben wir fast immer am Strand vom W South Beach verbracht. Ich bin immer noch verliebt in die linken Sonnenschirme!! Der Miami Beach und South Beach sind eigentlich ein einziger, wahnsinnig laaaaanger Strand. Wir haben dieses Mal keine Spaziergang unternommen, aber von einem zum anderen Ende würde es sicher Stunden dauern. Dazu kommt noch, dass er super breit ist und sich die Besucher so nicht eng an eng liegen, sondern man genügend Platz für sich hat 🙂 Dazu kommt noch, dass man dort riesige Pelikane beim Chillen oder Fischfang zusehen kann – super cool!

But of course: the pool area is amazing as well so this time it wasn’t that easy to decide where to relax 😉 Enjoying the cool live music with an ice cold drink – what else could u ask for? Accidentally we met some other german bloggers: Marini & Philli and Linda & Michi who visited Miami at the same time. So we took the chance and spent a day together 🙂

Der Poolbereich ist allerdings auch total schön – die Entscheidung zwischen Strand oder Pool fiel uns diesmal also doch nicht so leicht 😉 Die Atmosphäre am Pool ist super relaxend – jeden Tag legt ein neuer live DJ coole House Musik auf. Zufällig waren auch Marini & Philli und Linda & Michi auch gerade in Miami – so konnten wir zusammen einen ganzen Nachmittag am Pool chillen! 🙂

In the evening we decided to go out and search for some cool restaurants. All of you who are vegan as well know, that this isn’t always easy 😉 BUT in Miami it is! 🙂 So here are my favorite organic/vegan ones:

Am Abend wollten wir unbedingt ausgehen und nach einem gemütlichen Restaurant suchen. Alle, die sich auch vegan ernähren, wissen, dass das nicht immer ganz einfach ist 😛 ABER in Miami war es einfach! 🙂 Hier sind also meine lieblings organic/vegan restaurants:

There was a super yummy organic restaurant called Lilikoi Organic Living at South Beach. They offer so many different dishes, that it was really hard to decide 😛 Gluten free pizza and vegan burgers – you’ll definitely have to try *.*

Ein super cooles Restaurant, das wir besucht haben war das Lilikoi Organic Living. Sooo viel Auswahl an organischen und veganen Gerichten, sodass es uns wirklich schwer viel uns zu entscheiden. Die glutenfreie Pizza und der vegane Burger müsst ihr probieren!!

My all time favorite Restaurant is definitely: Juiceandjava
definitley one of the best restaurants I have ever been to! It’s not a luxury restaurant, it’s more like a small café but the food tasted like HEAVEN (especially the quinoa salad)! PS: Try a ginger-shot ;P (attention: it is kind of SPICY 😀 )

Unser absolutes Lieblingsrestaurant: Juiceandjava
definitiv eines der besten Restaurants in denen ich bisher war!! Es ist kein typisches Luxus-Restaurant, sondern eher ein bondenständiges, kleines Café. Das Essen, besonders der Quinoa Salat, war ein Traum!! PS: Probiert vorab einen Ginger-Shot – sehr lecker! (aber Vorsicht: SCHARF!:D)

Because we ate so much we HAD TO do some sports during our stay 😛 Of course the long and wide beach is perfect for morning runs. But fortunately the hotel offers a gym so we could do some workouts as well 🙂 One morning we decided to play tennis – I never played tennis on a rooftop before! It was so cool! Next to the tennis court you will find a basketball area for those of u who prefere basketball 😉 – there are many options.

Nachdem wir uns jeden Abend die Bäuche mit bestem Essen vollgeschlagen haben, MUSSTEN wir einfach Sport machen 😛 Der lange und breite Strand ist natürlich perfekt für morgendliche Jogging-Ausflüge. Für alle, die nicht so auf Laufen stehen, wie zum Beispiel Kev 😛 gibt es auch eine Gym im Hotel 😉 Einen Morgen haben wir uns dazu entschlossen Tennis zu spielen – ich habe bisher noch nie auf einem Rooftop Tennis gespielt! Sooo cool! Direkt neben dem Tenniscourt befindet sich sogar noch ein Basketball Feld . So lässt es sich aushalten 🙂

After some days in Miami we’ve decided to head to the Keys. You’ll find everything about that trip right here 🙂 And as always: Let me know if you have any further questions !;)

Nach 5 Tagen Miami sind wir weiter auf die Keys gefahren. Alles zu diesem Trip könnt ihr gleich hier lesen 🙂 Und wie immer gilt: Falls ihr noch Fragen zu unserem Aufenthalt habt, oder noch weitere Tips braucht, gebt mir Bescheid! 🙂

xx Debi

10 Comments

  1. Dietrich Flügge says

    Hallo,liebe Debi, toll, welche schönen Orte Ihr aufsucht. Die Bilder sprechen für sich. Schön, dass Ihr es Euch leisten könnnt. In Gedanken fliege ich mit.

  2. Vera says

    Das sieht so wunderovll aus auf deinen Bildern! Ich bin im Dezember in Florida, das wäre eine super Option zum Schlafen in Miami! 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *