europe, hotel, travel
comments 18

Healthouse Las Dunas – 3 days of relaxation

Hallo ihr Lieben,

kaum zurück aus Marbella vermisse ich schon die Sonne und die entspannten Tage die ich mit meiner Mama im Healthouse Las Dunas verbracht habe. Heute möchte ich euch alles über unseren Trip erzählen 🙂

Hi babes,

I just came back from Marbella and I am already missing the sun and the relaxing days I spent with my mom at Healthouse Las Dunas. Today I want to tell you everthing about our amazing trip 🙂

Weil wir früh am Morgen im Hotel angekommen sind, konnten wir noch den ganzen Tag nutzen, so hab ich es am liebsten! Mit einem leckeren kalten Drink wurden wir herzlich von den lieben Hotelmitarbeitern empfangen und unsere Koffer direkt aufs Zimmer gebracht. Währenddessen hat uns die Rezeption unser Programm für die kommenden Tage erklärt. Ihr müsst wissen: das Healthhotel ist kein gewöhnliches Hotel, sondern ein Healthouse – also standen ganz viele verschiedene Aktivitäten auf dem Plan (die natürlich alle freiwillig waren 😛 ).
Das Healthouse bietet verschiedene Programme an, ob Anti-Stress, Anti-Aging, Detox oder sogar Bodyweight-Control. Es bringt den Gästen einen gesunden Lifestyle nahe – für meine Mami und mich war das zwar kein Neuland, aber für diejenigen, die sich etwas schwer tun ihren Lifestyle in Sachen Ernährung zu finden, ist es eine riesen Hilfe.

We arrived very early in the morning – so we had the full day to explore our beautiful hotel -I always like that! We were welcomed very friendly and the hotel staff offered us a yummy ice-cold welcome drink. They showed us the individual program for our stay. You have to know: it’s an health hotel – so there are many many possibilities to have a nice, healthy and relaxing stay. The Healthouse offers weekly programs on Anti-stress, Anti-aging, Detox as well as weight control. It teaches you to acquire better eating habits – nothing new for my mummy and me, because we’ve already found the lifestyle our bodies are happy with. But perfect for everyone who is struggling with his or her daily diet.  

Ich war total überrascht als wir ein “Kosmetik-Menue” erhalten haben, wir durften uns verschiedenste Bodylotions, Shampoos und Duschgels aussuchen, die, wie wir finden am besten zu unserer Haut passen. All die Produkte, aus denen wir wählen durften, sind vom Healthouse selbst produziert worden.

I was totally surprised when we had the chance to choose between many different shampoos, shower gel and body lotions – like a cosmetics-menu 😛 We picked the ones which we thought would fit perfectly to our skin. Of course all the products we could choose from were selfmade by the Healthouse.

…als wir auf unsere Suit kamen, konnten Mami und ich unseren Augen nicht trauen. Die Suite hat uns wirklich sehr gefallen und sah vom 1. Moment so gemütlich aus, dass wir uns sofort auf’s Schlafen gefreut haben 😛 Aber der Gedanke wurde ganz schnell wieder gestrichen, als wir DIESEN AUSBLICK gesehen haben… Wir hatten einen Balkon mit Meerblick – es war einfach super schön!! Vor allem wieder warme Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren… *.* (in Deutschland war das Wetter ja einfach nur miserabel… zumindest in NRW)

our suit was just amazing. Mummy and I were overwhelmed. It was so beautiful and we were looking forward to the night in that cozy bed. Buuuut we had not seen our balcony yet with its amazing view!!! 

Nachdem wir uns kurz frisch gemacht haben, wurde uns das Hotel und die gesamte Anlange gezeigt. Ich muss sagen, ich war schon in sooo vielen Hotels aber dieser Garten war wirklich ein Traum.

After a short rest we started exploring the hotel. It is so amazing – I already have been to many hotels but that garden was like heaven *.*

Am 1. Tag hatten wir noch kein Programm – also haben wir uns direkt an den Pool gelegt und die Sonne genossen. Der Pool war nicht gechlort sondern nur mit Salz gereinigt. Ich finde das Gefühl, in einem nicht gechlorten Becken zu schwimmen so angenehm, weil ich damit meiner Haut nicht schade 🙂 In diesem Hotel wird sehr auf Ruhe, Entspannung und Gesundheit geachtet. Daher war es super leise und wirklich relaxend. Wir haben nur die Vögel zwitschern und das Meer rauschen gehört.

On the first day we just relaxed at the pool and soaked up some sun, because our program started on the second day. The pool was not chlorinated, just cleaned with salt. I love the feeling of swimming in a natural pool which is not bad for my skin. 🙂 This hotel is perfect for relaxing and forgetting the every day life. It was so quite that we could listen to some little birds and the floating ocean.

Zum Essen muss man wirklich nicht viel sagen, es war einfach köstlich und auf jeden Gast individuell abgestimmt. All meine Gerichte waren vegan und mit sehr viel Liebe zubereitet – Meine Mama war auch ganz begeistert 🙂 Es wird ohne Salz gekocht – für uns war es Anfangs total gewöhnungsbedürftigt da wir sonst wirklich super salzig essen..:P

There is not much to say about the food, it was just delicious and matched to any specific lifestyle or diet. All my meals were vegan and cooked with love – my mum was delighted as well 🙂 The special thing about all the meals: they are prepared without salt 😛

Am 2. Tag sind wir morgens früh zur Blutdruck Untersuchung & Ernährungsberatung gegangen. Für die Personen die für sich noch nicht die richtige Ernährungsart gefunden haben ist diese Gelegenheit perfekt. Ich fühle mich super wie ich mich ernähre, daher gab es für mich keine Umstellung aber super gute Tipps.

The second day started with a visit at the blood pressure control & nutrition consulation. For everyone who is not comfortable with his or her diet- its perfect. I already found my perfect and healthy diet so I did not change anything. Buuuut I got many good tips.

Danach haben wir das Spa besucht – Mama und ich haben uns 1 Stunde lang massieren lassen. Ihr glaubt nicht wie gut das tat !! Ich bin ein Mensch dem es wirklich schwer fällt einfach mal still sitzen zu bleiben.. (Danke Mami, hab ich wohl von dir😉 :*) – es tat soooo gut!!

After that we went to the spa and we were lucky to have a treatment in this breathtaking Spa. It was soooo relaxing – I just never wanted it to stop😛

Gegen Abend sind wir zum Yoga. Wir hatten eine Privatstunde im wunderschönen Hotelgarten. Unsere Yoga-Lehrerin Antonia hat es wirklich sooo toll gemacht. Sie hat sich sehr viel Zeit für uns genommen und uns verbessert. Wir 3 hatten einen Riesen Spaß. Die Stunde Yoga ging leider viel viel zu schnell vorbei.

In the evening we had a private yoga-class in the beautiful hotel garden. The sea view was just amazing. Antonia, our yoga-teacher was adorable!! She gave us so many individual tips!! We had so much fun together. Unfortunately the time was running.. one hour was definitely too short. Antonia, hope to see you soon for the next yoga-class. 😉

Einen Tag sind wir mit unserem Mietauto in die Altstadt von Marbella gefahren. So schön!!! Wirklich, überall kleine Boutiquen und nette Cafés. Wir haben uns so so viele tolle Sommerkleider gekauft weil wir uns einfach nicht entscheiden konnten.

One afternoon we visited Marbella’s old town. So beautiful!! Everywhere you go: cozy cafés and small boutiques with the most amazing dresses (we really could not decide so we bought too many :D) 

Überall im Hotel findet man Wasserflaschen, an denen man sich bedienen darf. Ich habe in den 3 Tagen so viel getrunken wie noch nie – das tat wirklich gut. 🙂

There is water waiting for you all over the hotel area. Never drank that much as I did in these 3 days – but it felt so good!! 🙂 

Das Gym ist wirklich sehr groß und mit vielen Cardio-Geräten ausgestattet. Falls das Wetter mal nicht so gut sein sollte, was in Marbella ja eher selten ist, kann man Yoga und Pilates auch im Kursraum machen. 🙂

The gym is fully equipped with cardio units. There is a room especially for the yoga or pilates classes – for rainy days in Marbella..which are luckily rare 😀 

Meine Mami und ich hatten 3 wunder wunderschöne und wirklich sehr erholsame Tage zusammen mit ganz viel Spaß und vielen Lachanfällen zusammen. Wenn ihr eurer Mama oder einfach euch selbst etwas gutes gönnen wollt – besucht das Healthouse Las Dunas. Die 3 Tage haben uns super gute Laune aber vor allem Energie gegeben. Einfach unglaublich toll.

Mummabear and I had 3 amaaaaaazing and unforgettable days. They were that relaxing and we had so much fun together. If you want to spend precious and the most relaxing time with your mom or just just to get down from the daily stress – this is the perfect place!!! Those 3 days gave me so much enegery and happy mood. No more words for it except: PERFECT!

A big thanks to Healthouse Las Dunas for that amazing stay! 🙂

18 Comments

  1. Debi, Danke dir für solchen wissenswerten und sehr interessanten Posten. 💙 mag ich die Spanischen Städtchen solchen Typs sehr wie ich Marbelja, jetzt denke, und dorthin hinzufahren) ja ist es) sehr dort schön

  2. Das klingt nach totaler Entspannung und einem tollen Aufenthalt, wie hieß das Programm welches ihr für die drei Tage gewählt hattet?

  3. Hey Debi 😉
    Der Urlaub hört sich wirklich unglaublich entspannend und trotzdem lehrreich an 😉 ich find das Konzept des Hotels total super 😉
    Könntest du dir vorstellen oder hast du schon mal darüber nachgedacht nach deinem Studium reisen, bloggen und sozial Media für eine Zeit zu deinem Hauptberuf zu machen? 🙂
    LG Pauline 😉

  4. Ira says

    Woher ist deine Sporthose ganz oben :)? Wunderschön!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *