Allgemein, travel, Uncategorized
comments 19

What’s in my Travel-Backpack?

Hellooo,

wie ihr schon in Instagram erfahren habt, beginnt heute unsere große Reise. Erster Stop ist Brüssel. Dort bleiben wir für eine Nacht und morgen früh geht es schon los nach Mumbai !! 🙂 Wir sind jetzt schon das 3. Mal mit dem Rucksack unterwegs. Anfangs hatte ich selbst totale Schwierigkeiten beim Packen, weil ich einfach nicht wusste: was packe ich ein?!

Today our biggest journey (so far) begins as you already may have noticed on Instagram. First stop: Brussels. We will stay there for just one night because tomorrow morning we will be heading to Mumbai !! 🙂 This is the third time we are traveling with our backpacks. First time I was worried how to pack my backpack because I didn’t know what to put inside.

Mich haben jetzt schon sooo viele von Euch gefragt, was ich alles mit auf Reisen nehme bzw was man alles mitnimmt, wenn man mit einem Rucksack reist (sollte ja auch nur das Wichtigste sein, denn der Rucksack wird ziemlich schnell zu schwer). Ich reise mit einem 50 Liter Backpack (Kev 65 Liter)  und bin damit super zufrieden, weil viel rein passt und das Gewicht auch noch tragbar ist :P.

So many of you guys asked me – which things to pack for traveling especially with my backpack (it should be just the important stuff – because the backpack quickly gets reeeeeally heavy). I travel with a 50l backpack (Kev’s 65l) and I am totally happy with mine, because there is a lot of space and the weight is totally okay.

Hier meine Packliste für den kommenden Trip:

So here is my packing list for the upcoming trip:

Kleidung: 

Ganz wichtig und unvorstellbar für mich zu vergessen sind meine Bikinis. Ich zeige euch mal eine kleine Auswahl von denen, die ich mitgenommen habe. Ein leichtes Tuch aus Baumwolle finde ich super praktisch für an den Strand. Handtücher nehmen nämlich vieeeeel mehr Platz weg, dafür packe ich lieber noch ein paar mehr Shirts ein 😀
Luftige Sachen sind super wichtig, denn es wird sicherlich sehr warm sein. Basics und meine Lieblingsteile dürfen auch nicht fehlen.
Genügend Croptops habe ich auch eingepackt – ich liebe sie einfach.
Lange Shirts, die über den Po gehen hab ich auch eingepackt – super praktisch einfach den Bikini drunter und zaaaack fertig.
Kurze Shorts sind für mich ein absolutes MUSS! Ich bin nicht so der Rock-Träger und meine geliebte Levis-Shorts darf nicht vergessen werden. Ein paar Kleider und Jumpsuits habe ich auch eingepackt – ich möchte mich sicherlich auch mal etwas schicker machen 😉
Einen dicken Pulli und eine lange bequeme Jogginghose dürfen bei mir auch nicht fehlen, denn auf den Flügen oder Abends wird mir immer schnell kalt.

Clothing

For me my bikinis are very important and inconceivable to forget. Here are my favorite ones which I’ve packed. A cotton cloth is really useful for the beach instead of a (heavier & bigger) towel because there is more space for other stuff like clothing ;P . Because it will be really warm I like to pack airy stuff. Basics and my favorite pieces (for example my beloved Levis shorts) must not be missing! I’ve also packed some long shirts for beach days. For a bit more glamorous nights I packed 1-2 dresses and jumpsuits. For the flights I like to wear comfortable joggers and a warm sweater because it gets really cold on planes.

Schuhe:

Ich nehme ein paar Feste Schuhe mit für längere Märsche (mit den Flipflops geht das nicht so gut ;P . Mir sind schon öfters welche gerissen und so bekomme ich keine Blasen). Ein paar Birkenstocks und Flipflops für an den Strand gehören natürlich auch in den Rucksack. Ich überlege auch noch ein “schickeres” Paar einzupacken, einfach mal für Abends. 🙂

Shoes:

For longer walks I packed a pair of sneakers (flip-flops are not made for long walks ;P ), one pair of Birkenstocks and flip-flops for the beach. For dinner or nights I also packed one pair of shoes which looks a bit more glamorous.

Footwear

Kosmetik:

Sonnencreme (!!!) würde ich niemals vergessen, ich liege nämlich sehr gerne in der Sonne & ich  möchte meiner Haut nicht schaden. Ich hab’ eine 20er und 30er für die ersten Tage eingepackt.
Die Standardsachen wie : Après-Sun, Abschminktücher, Zahnbürste & Zahnpasta, Shampoo, Spülung & Duschgel, Q-Tipps, Zahnseide, Haargummis und meine Sachen für die Nägel stehen ganz oben auf meiner Liste. Ganz ganz wichtig ist eine Nagelschere, sie hat uns auf der letzten Reise schon öfters sehr geholfen..

Rouge, Mascara, Augenbrauenpuder & Lippenpflege reicht mir für mein tägliches Makeup, weil ich mich im Urlaub – wenn überhaupt – abends schminke.

Cosmetics:

Suncream (!!) – I would never go without mine, because I loooove to enjoy the sun & I don’t wanna hurt my skin. I packed one with 20SPF and 30SPF for the first days.
The basics: body lotion, cleaning tissues, toothbrush and toothpaste, shampoo, conditioner and shower gel, Q-Tips, dental floss, hair ties and my stuff for the nails are very important.
A nail scissors is in my backpack too – it has often helped us during our last journey…

I also packed rouge, mascara, eyebrow powder & lip care – it’s enough for my daily makeup.

Reiseapotheke:

Ich habe jetzt leider nicht alles auf dem Foto, aber so bekommt ihr schonmal einen kleinen Überblick.
Ganz ganz wichtig sind Pflaster (!!) & Desinfektionsmittel. Ich bin ein kleiner Tollpatsch und schramm mich ziemlich oft irgendwo. Elektrolyte habe ich auch eingepackt, denn man weiß nie, wie der Körper auf ungewohntes Essen reagiert und so bekommt der Körper genug Mineralstoffe, Salze usw.
Die Standart-Medikamente wie Aspirin, Immodium, Fenistil usw. kommen auch mit.

First-aid kit:

Very important: pavings (!!) & disinfectant, I am a little dub so it’s definitely necessary.
Electrolytes because you never know how your body reacts to unfamiliar food. 
The basics like Aspirin, Immodium, Fenistil are packed too.

Elektronik:

Ganz ganz wichtig für mich Foto-Freak sind die Kameras. Kev und ich lieben es Fotos zu machen, daher haben wir unsere Go-Pro, Spiegelreflex und Objektive eingepackt. Elektronik-Kram nehme ich immer im Handgepäck mit, weil mir das Risiko zu groß ist, dass im großen Backpack etwas kaputt geht.
Damit ihr immer auf dem Laufenden bleibt, habe ich diesmal mein MacBook Air eingepackt, dies ist super gut fürs Reisen, weil es schön leicht ist.
Ich bin der grööööößte Bücherwurm, daher kommt mein Tolino mit 🙂 Ist viel viel praktischer & leichter als 10 Bücher mitzuschleppen.
Eine kleine Box für etwas Musik am Strand nehme ich auch immer mit.

Hier ganz WICHTIG: nicht die 73623729 Ladekabel vergessen !!

Electronics:

My cameras are veery important (yes – we are totally addicted to them). We love to take photos, so we packed our Go-Pro, Canon and some lenses. This stuff I always put it into hand luggage, because I am afraid that something is gonna be broken in the backpack. For some new blogposts my MacBook Air is necessary. It’s perfect for my travels because it does not weigh very much. 
I am totally addicted in reading books so my ebook reader is essential. 
In addition to that I like a small music box for listening music at the beach 🙂

DON’T forget to pack your charger!!

Handgepäck:

Eine kleine Handtasche fand ich auf der letzten Reise auch super nützlich, denn wenn wir tagsüber oder abends mal nur wenig mitnehmen wollen, kann der große Rucksack zu Hause bleiben.

In meinem Handgepäck sind: Babytücher (denn ich finde es nämlich echt erfrischend mir immer mal wieder die Hände damit sauber zu machen), Zippbeutel mit den wichtigsten Sachen (Zahnbürste, Zahnpasta, Deo, mein Kram für die Kontaktlinsen usw.)

Unser Proviant für die Reise sieht immer so aus, als würde eine 10köpfige Familie reisen:D Ich liebe es zwischendurch Obst zu snacken, deshalb haben wir ganz viele Trauben, Pfirsiche und Bananen eingepackt 🙂

Hand luggage:

Inside of my handbag you can find: baby wipes (I like to refresh my hands), zipping bags with the most important stuff (toothbrush, tooth paste, antiperspirant & the stuff for my contact lenses etc.)

Our supplies are so huge it always looks like a family of 10 people will travel for a whole year 😀 . I love to snack some fruits so we packed as much as possible 😛 

 

xxx Debi

19 Comments

  1. Leni says

    Darf ich fragen woher du das Augenbrauenpuder her hast und wie du es verwendest? 🙂 Schöne Zeit in Mumbai!

    • Hi Leni,

      Die Marke weiß ich garnicht mehr ist uralt😀 einfach mit dem Pinsel auftragen 🙂

  2. Du bist mein absoluter neuer Lieblingsblogger!! Folge dir schon länger auf Instagram aber wusste die ganze Zeit gar nicht dass du auch Deutsch bist!! Mach weiter so, macht Spaß dir zu “folgen” 😉

  3. Lea says

    Debi, ich finde deinen Blog super sympathisch und sehr hilfreich! Mach weiter so! Mir gefällt es sehr, dass du Beiträge postest, die den Lesern Tipps und Tricks, aber auch Basics (wie deine Packliste) zeigen. Manche Blogs sind sehr ‘selbstdarstellend’, was ich nicht so gut finde. Du kannst so viele Erfahrungen mit uns teilen, das ist viel interessanter:) Danke für all deine Einträge:)

  4. Sehr hilfreich, ich gehe bald für 5 Monate nach Thailand und will dann auch ein bisschen in Asien reisen und kann nur 20kg einpacken 😀 Ist das wirklich alles was Du an Klamotten mit hast?

  5. wow ein toller Post! Wird mir bestimmt für meine Tour weiterhelfen 🙂 Eine Frage, welche Kameras benutzt du? Es gibt ja verschiedene GoPros etc. 🙂

  6. Eva says

    woher hast du denn deine Hülle fürs MacBook air? 🙂
    Bin schon so lange auf der Suche nach so einer aber hab leider noch keine richtig schöne gefunden 🙁

  7. Monola says

    Hey, hab gesehen dass du Kontaktlinsen mitnimmst. Wie machst du des, wenn du mehrere Wochen unterwegs bist, nimmst du da tageslinsen oder monatslinsen mit? Ich fahre für einen Monat nach Indonesien und weiß noch nicht wie ich das handle’n soll 🙂

    • Hi:) Ich nehme monatslinsen mit. Aaber aufjedenfall noch extra ersatzlinsen da mir zB öfters welche beim tauchen verloren gehen.. 😀

  8. Die Levis Shorts sind echt schön!
    Woher hast du die? Ich habe schon oft nach solchen geguckt jedoch nie welche gefunden…😞 Im Levis Store gibt es zwar auch welche jedoch nur mit einfachem Schnitt die finde ich nicht si schön allerdings suche ich schon ewigkeiten nach diesen ,,vintage” Modellen
    Würde mich freuen wenn du antwortest🙃👖

    MFG Janine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *